... ...   ... ...
   
 

 

 

  

 
 

  

 

HOME
Sonderseiten

 
Zur_Person
 
Kontakt
 
 
 
Der_Plan
 
Depression
 
Selbsthilfe
 
 
 
 

2013

Entwicklung

 
Projekt
 
Person 1.Hj.
 
Person 2.Hj.
 
Training
 

Aktuelle Berichte siehe unter Entwicklung!

 
 
 
 
Förderer +
Spender
 
Medien
 
Grußworte
 
Gästebuch
 
Konto
 
 
 

   Dann war da

   noch . . .

 
Erzähl mir...
 
Download
 

Clefferle

 
 
 

 

Earth

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
     

 

Paule Iwiwi

 

D u

 
   
 

 

Depression und   Wege

 

Lesen

Die Landkarte ist nicht das Land!

(unbekannt)

 
   
 

Lesen - leider nicht immer so einfach!

In der Depression ist lesen meistens nicht so einfach. Es fehlt einfach die Konzentration und am Ende einer Seite hat man oft schon wieder vergessen, was denn am Anfang der Seite stand. Das wird aber wieder anders!

   

Du musst (nicht) siegen.

Das war das erste Buch, das ich 2005 im Krankenhaus gelesen habe.

Während meiner Ausbildung zum Familien- und Konfliktberater in der Wiesbadener Akademie Positive Psychotherapie waren es dann vor allem Bücher von Prof. Dr. Peseschkian.

Eine ganz neue Sichtweise zur Depression tat sich auf:

Depression ist die Fähigkeit mit tiefster Emotionalität auf Konflikte zu reagieren.

Hier nun eine kleine Auswahl der Bücher die auch zur Ausbildung notwendig waren:

             

 

Mit der Zeit sind unzählige Bücher zum Thema Depression und vor allem dem Umgang damit gelesen worden. Viele Bücher auch im Zusammenhang mit den von mir gegründeten Selbsthilfegruppen.

Auch hier ein kleine Auswahl:

 

 

Mit der Zeit kamen dann Bücher zu einem neuen Thema. Indirekt auch in Verbindung mit der Depression bzw. dem Umgang mit der Depression

Natürlich auch im Zusammenhang mit der einjährigen Achtsamkeitsausbildung.

 

 

Wieder weiter,

Bücher die im Zusammenhang mit Ausbildung und meiner eigenen Geschichte gelesen wurden!

             
 

und noch so einige mehr!

Aber auch - nicht bevor jemand denkt - er liest nur Bücher im Zusammenhang mit Depression oder im Zusammenhang mit dem Lernen.

Nein - diese halten mich dann eher oft vom lernen ab.

Ich lese sehr gerne >> Perry Rhodan - Die größte Science - Fiction - Serie - <<

Perry Rhodan

Literaturreihe

Perry Rhodan ist der Titelheld der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit dem 8. September 1961 ununterbrochen wöchentlich in Form von Heftromanen mit einer Druckauflage von etwa 80.000 Stück!

 
   

Perry Rhodan

Literaturreihe

Silberbände

Vor meiner Depression habe ich eine Reihe an Heften weiter gekauft und nicht mehr gelesen. Auch eine Reihe von Büchern (ungefähr 80) die noch nicht gelesen sind.

In diesen Heften und Büchern geht es um Raumfahrt, fremden Völkern und vieles mehr.

   
 
 
 
   

Hier noch ein Link auf auf zwei weitere Homepages von mir:

 
   

Eine private Initiative eines Betroffenen:

   

   

Schallenmüller und Partner
Familien- und Konfliktberatung / Coaching

   

Bei Fragen können Sie sich gerne melden!

 
   
 
   
 

   
   
     

 Impressum 2013

Copyright © 2009 - 2013 Günter Schallenmüller                                            K.s.KLi™ & ceess™  WebHosting