... ...   ... ...
   
 

 

 
 

  

 
 

  

 
 

HOME
2012

 
 
  Zur_Person
 
  Kontakt
 
 
 
 
 
  Der_Plan
 
  Depression
 
  Selbsthilfe
 
  
 
 
 

2012

Entwicklung

 
  Projekt
 
  Person 1. Hj.
 
  Person 2. Hj.
 
  Training
 

Aktuelle Berichte siehe unter Entwicklung!

 
 
 
 
 
  Förderer +
  Spender
 
  Medien
 
  Grußworte
 
  Gästebuch
 
  Konto
 
 
 
 
 

   Dann war da

   noch . . .

 
  Erzähl mir...
 
  Download
 

  Clefferle

 
 
 

 

Earth

   
   

 Sonderseite

 

 

Mein Freund Xaverl und ich

   

 

 

   

   

Betina Knoch

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Bilderbuch "Mein Freund Xaverl und ich",

ein Buch für nahezu jede Altersstufe erzählt von einem endgültigen Abschied, von Trauer, von Hoffnung.

Ein Thema, das für uns alle wichtig ist.

Jeder einzelne Mensch, jede Familie, Kindergärten, Schulen, therapeutische Einrichtungen, Altersheime, Hospize, befassen sich irgendwann mit diesem elementaren Lebensbereich.

Der Tod, das Sterben wird nicht explizit besprochen, ist von Beginn an zu spüren, später zu erkennen, zu realisieren.

Verschiedene Trauerphasen können sanft kennengelernt werden, können auf andere unabänderliche Abschiede wie den Tod eines geliebten Tieres, teilweise auf die Trennung von Lebensgemeinschaften, Freundschaften, übertragen werden.

Jedes Kapitel ist so dargestellt, dass es möglich ist, sich auf unterschiedlichstem Niveau mit einem bestimmten Themenbereich individuell auseinanderzusetzen, dieses zu vertiefen, eigene Erfahrungen mit einzubeziehen.

Beispiel:

                      Freundschaft: Welche Bedeutung hat sie für uns?

                      Wut: Wird kommen. Kann ich sie annehmen?

                      Suche: Sinnlos für den Verstand, trotzdem vorhanden.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mein Buch kennenlernen wollten.

Viele Grüße

Betina Yoshita Knoch

"Mein Freund Xaverl und ich"

Verlag junger Autoren Freiburg

Euro 19,80 plus Porto und Verpackung Euro 22,00

 

Die Autorin

Betina Knoch

67346 Speyer

BetinaKnoch@web.de

 

Nachwort

In ihrem Bilderbuch beschreibt Betina Knoch die Freundschaft zwischen einem Mädchen und einem Jungen, der für seinen Hund Panja die Verantwortung trägt. Wie schön ist diese Freundschaft zu dritt!

Bald aber kündigt sich der Abschied an, denn der Junge muss an das andere Ende der Welt, dorthin, wohin ihm niemand folgen kann. Als diese unausweichliche Trennung vollzogen ist, folgen für das Mädchen, das mit dem ihm anvertrauten Tier zurückbleiben muss, Trauer und Neuorientierung für das weitere Leben.

In diesem reich bebilderten Text, der durch eigene Trauerarbeit der Autorin entstanden ist, wird der Tod nicht ausdrücklich erwähnt, denn auch für eigene Fantasie soll Raum bleiben, und die Leserinnen und Leser können auch an andere Abschiede
und Trauerprozesse denken. Neben dem Motiv des endgültigen Abschieds sind auch die Freundschaft zwischen zwei Menschen, die Freude an der Natur und die Verantwortung für unsere Mitgeschöpfe weiter wichtige Aspekte dieses lesenwerten Bilderbuches.

Bestellungen bitte an die Autorin!
   
   
     

 Impressum 2012

Copyright © 2009 - 2012 Günter Schallenmüller                                            K.s.KLi™ & ceess™  WebHosting