Jakobsweg vom 12. Juni - 07. Juli 2014   

   
... ...   ... ...
   
 

 
 

 
 
 
     Home  
 
 
     Home  
 
 
 
 
  Vorbereitung
 
  Der Weg
 

 
  Berichte
 
  Galerie
         12.06. - 19.06.2014
 
  Galerie
         20.06. - 27.06.2014
 
  Galerie
         28.06. - 07.07.2014
 
  Ergebnis
 
  Clefferle
 

 
  Santiago

Mitgenommen Unterlagen

 

 
  Stempel
         Alle Pilgerstempel
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Wetter in Spanien

 

 (Klick die Flagge)

 

 

 

 Andele, andele . . .

     

Der Plan

     

Bilbao

nach

Santiago de Compostela

 

 

 

      

Fotos von der Via de la Plata

     

Alles was geschieht und uns zustößt, hat einen Sinn; doch ist es oft schwierig, ihn zu erkennen.

Auch im Buch des Lebens hat jedes Blatt zwei Seiten.

Die eine, obere, schreiben wir Menschen mit unserem Planen, Wünschen und Hoffen,

aber die andere füllt die Vorsehung, und was sie anordnet, ist selten unser Ziel gewesen.

Orientalische Weisheit

So sind auch die "Planungen" erst einmal hier geschrieben. Schon heute weiß ich aber, dass manches anders kommen wird. Die vergangenen Jahre - seit meiner eigenen Depression im Jahr 2005 - waren die intensivsten Jahre meines Lebens.

Erst heute (20.02.2014) habe ich jemandem am Telefon gesagt: Ich bin mit allem einverstanden, was in meinem Leben bis heute geschehen ist, bis zu dem Moment wo ich hier sitze.

Dazu beigetragen hat auch der Jakobsweg. Ich war schon so oft unterwegs. Zu verschiedenen Jahreszeiten, auf verschiedenen Strecken und vor allem auch mit ganz unterschiedlichen Stimmungen und innerem Erleben.

Ich war unterwegs

  • 2005 mit einem klaren Ziel auf dem Camino France

Depression und Öffentlichkeit nach überstandener eigener Depression und Gründung einer Selbsthilfegruppe.

 

  • 2008 in totalem Durcheinander Innen und Außen - auf dem Camino Primitivo

Depression wieder da / Jakobsweg wieder da und ein schwerer Weg in der Einsamkeit.

 

  • 2009 mit einem klaren Ziel von Flensburg nach Konstanz

Depression und Öffentlichkeit und viele Pressemeldungen.

 

  • 2011 mit Freunden auf dem Camino Ingles

    Wieder neu und wieder schön

     

  • 2012 wieder mit Berichten und Fotos auf de Via de la Plata

Alles kam ganz anders wie vorher geplant!

 

 Dann war da auch noch der Camion Norde von Asturias bis Santiago de Compostela - auch mit Freunden!

 

 

Innehalten und dankbar sein!

 

 

  • Es gab auch noch den Nicht-Begangenen Jakobsweg im Jahr 2011 als ich am Flughafen in Stuttgart umgedreht habe und zu Hause geblieben bin.

 

 

2014

Und jetzt der Camino Norde oder der Küstenweg ab Bilbao bis Oviedo und ab da auf den Camino Primitivo rüber zum Camino France

Wie eingangs geschrieben sind die nun folgenden Etappen die heutige Planung. Wie es dann tatsächlich kommt ist bis zum Start zu sehen und dann vor allem auf den tatsächlichen Etappen. Diese werden dann, so Gott will unter Berichten zu lesen sein.
    km
Camino Norde von / bis
     
              01       Bilbao -  
 
              02    
 
              03    
 
              04    
 
              05    
 
              06  
 
              07    
 
              08     
 
              09    
 
              10      
 
              11      
 
              12      
 
              13      
 
              14      
 
              15      
 
              16      
 
              17      
 
              18      
 
              19  
              20  
 
              21  
 
              22  
 
              23  
 
              24  
 
              25  
 
              26  
 
              27  
 
              28  
 

Auf dem Camino von Sevilla - Santiago de Compostela hatte ich auch so einen Plan, eine Planung. Das Ergebnis war, dass ich viel zu schnell angegangen bin, und manches anders gekommen ist.

Daher sind die Angaben der Kilometer auch relativ vorsichtig eingetragen.

Stand: 08.06.2014 - FIN

 Peregrinatoro Temporum

   
   
     

 Impressum JaWeg 2014

Copyright © 2009 - 2014 Günter Schallenmüller                                            K.s.KLi™ & ceess™  WebHosting