... ...   ... ...
   
 

 
 

Start

 

 

Rathaus Flensburg

 
 

  

 
 

  

 
 

HOME
20
09

 
  zurück
 
 
 

Unterwegs

 
 
  Ausrüstung
 
  Pilgern
 
  Fotos und
  Berichte
 
 

 Fotos Sonderseiten

 

 (jeweils Datum anklicken)

 

 

 

 Bahnhof Hittfeld

 
     

 

 

  Puppenspieler 

 
 

 

 

      Loccum      

 
 

 

 

 Sabines Heimat

 
 

 

 

  Die Kirche von Sünna 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Ziel

 

 

Rathaus Konstanz

 
 
   

Fotos

und Berichte

 

 

 

 

   
 

Hier finden Sie Fotos und Berichte von Unterwegs.

Ich hoffe, ich kann Sie ein wenig mit auf die Reise nehmen!

 

 

Fotowettbewerb

vom 15.08.2012 - 30.11.2012

 

     

Jakobsweg von Flensburg nach Konstanz

35 Etappen - 35 Fotos

GESUCHT

DAS Foto der jeweiligen Etappe

machen Sie mit

  • Damit es einfacher ist, wurde eine Vorauswahl von jeweils 9 Fotos pro Etappe getroffen.
  • Vorauswahl wurde getroffen von: Eli - die auch diese Homepage bin schönen Fotos "versorgt". Eli war unter den besten zehn beim Fotowettbewerb der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und wurde nach Leipzig eingeladen und zwei weiteren Personen.
  • Gerne können natürlich auch weitere Fotos benannt werden.
  • Hier geht es zur Vorauswahl

Teilnahmebedingungen

  • Fotos angeben mit Tag und Nummer
  • Mail an g.schallenmueller@web.de
  • Einsendeschluss ist der 30.11.2012

Preise: 5 Bücher Zeitenwende

Ggf. werden die Gewinner ausgelost! Es ist denkbar, dass weitere Preise gewonnen werden. Diese kämen dann ebenfalls zur Verlosung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich behalte mir vor, die Teilnehmer im Buch das entstehen soll zu benennen.

          Fotowettbewerb         

 

                                          Danke schön!

     

 

Die Fotos sind komplett - die Berichte folgen nach und nach . . .

Ursprünglich wollte ich die Berichte ja "nur" jeweils teilweise eingeben. Jetzt habe ich mich aber entschieden, sämtliche Berichte einzugeben und nicht nur Teilberichte. Ich hoffe, dass an dem später entstehenden Buch trotzdem Interesse besteht. Auch hoffe ich, dass insbesondere die Interviews von Clefferele zu Entlastung bei Betroffenen beitragen kann.

 (jeweils Datum anklicken)

 
  04.07.2009   
. . . 56 . . .
. . . 57 . . . . . . 58 . . . . . . 59 . . .

 

Sämtliche Berichte wurden möglichst am Abend ins Netz gestellt.

Das war ziemlich anstrengend!

Also nicht nur laufen / pilgern . . .            . . . wobei das schon gereicht hätte!

Nein . . .  ! ! !

Auch aufschreiben ! ! !

Auch Fotos machen ! ! !

Auch Termine mit Presse ! ! !

 

Ultreia, Ultreia, et Suseia, Deus adiuva nos!

Weiter, weiter, auf geht’s, Gott helfe uns !

 

 

   
   
     

 Impressum 2009

Copyright © 2009 - 2012 Günter Schallenmüller                                            K.s.KLi™ & ceess™  WebHosting